News

News

Sind Impfschäden durch die Corona-Impfung über die Gruppen-Unfallversicherung abgedeckt?

Die Impfung ist hoffentlich einer der entscheidenden Bausteine zur Bekämpfung der Corona-Pandemie. Doch wie sieht es aus, wenn die Impfung zu dauerhaften physischen Beeinträchtigungen führt? Greift dann die Gruppen-Unfallversicherung?

Corona-Infektion auf dem Bau: Arbeitsunfall oder Berufskrankheit?

Trotz Einhaltung sämtlicher Hygiene-Maßnahmen lässt es sich nicht hundertprozentig ausschließen, dass die auf einer Baustelle Tätigen mit dem Corona-Virus infiziert werden. Unter Umständen kann dies als Arbeitsunfall oder Berufskrankheit eingestuft werden.

Arbeitsschutz und gesetzliche Unfallversicherung

Das neue Jahr 2021 bringt hinsichtlich des Arbeitsschutzes und der gesetzlichen Unfallversicherung einige neue Regelungen für Unternehmen und Beschäftigte der Bauplanungs- und Baubranche mit sich.

Gruppen-Unfallversicherung

Über die Gruppen-Unfallversicherung kann der Inhaber eines Architektur-, Ingenieur- oder sonstigen Bauplanungsbüros sich selbst und sein ganzes Büro-Team noch besser gegen die (finanziellen) Folgen eines Unfalls absichern.