Artikel

Umfrage zur angemessenen Vergütung von Lösungsvorschlägen im Rahmen von Vergabeverfahren

Nicht nur für Architekten aus dem Freistaat Bayern, sondern für alle Architekten, Beratende Ingenieure und sonstige Bauplaner aus ganz Deutschland interessant: Eine neu gegründete Projektgruppe der Bayerischen Architektenkammer macht (ab jetzt bis 5. Mai) eine Umfrage zur angemessenen Vergütung von Lösungsvorschlägen im Rahmen von Vergabeverfahren.

Zum Hintergrund teilt die Baye­ri­sche Archi­tek­ten­kam­mer in ihrem Newsletter mit: „Die Bayerische Architektenkammer ist regel­mä­ßig mit Anfra­gen zur Ange­mes­sen­heit der Ver­gü­tung von Lösungs­vor­schlä­gen im Rahmen von Ver­ga­be­ver­fah­ren befasst. Sei es, dass sich Auf­trag­ge­bende an die Kammer wenden, oder Teil­neh­mende sich danach erkun­di­gen. Um den Zei­t­auf­wand für die Aus­ar­bei­tung von Lösungs­vor­schlä­gen fest­zu­stel­len und hier­auf basie­rend Emp­feh­lun­gen zu erar­bei­ten, hat der Vor­stand der der Baye­ri­schen Archi­tek­ten­kam­mer die Pro­jekt­gruppe ,Ver­gü­tung Lösungs­vor­schläge in VgV-Ver­fah­ren' ein­ge­rich­tet. Um diesen Arbeits­auf­trag zu erfül­len, möchte die Pro­jekt­gruppe mit einer Umfrage zunächst den durch­schnitt­li­chen Umfang der abzu­ge­ben­den Unter­la­gen und den Auf­wand der Bear­bei­tung von Lösungs­vor­schlä­gen und Wett­be­werbs­bei­trä­gen eva­lu­ie­ren. In einem zwei­ten Schritt sollen die Ergeb­nisse mit den ent­spre­chen­den Leis­tun­gen der HOAI 2021 ver­gli­chen und Emp­feh­lun­gen für eine ange­mes­sene Hono­rie­rung erar­bei­tet werden." Hinweis: Pro Vergabever­fah­ren ist ein Abfra­ge­bo­gen aus­zu­fül­len. Die Umfrage ist bis zum 5. Mai 2021 offen.

Angemessene und weitgehende Risikoabsicherung von Architekten, Beratenden Ingenieuren und anderen Bauplanern

Die pisa Versicherungsmakler GmbH als inhabergeführter, unabhängiger Fachversicherungsmakler für Architekten, Beratende Ingenieure und andere Berufsgruppen der Bauplanungsbranche, ist der kompetente Ansprechpartner, wenn es um die Berufshaftpflichtversicherung (mit Vertrags- und Honorar-Rechtsschutz zur gerichtlichen Geltendmachung von Honoarforderungen) sowie die weitere (berufliche) Risikoabsicherung von Architekten, Beratenden Ingenieuren und anderen Berufsgruppen der Bauplanungsbranche geht. Mehr Infos zur Berufshaftpflichtversicherung unter https://www.pisa-versicherungsmakler.de/versicherungen/berufshaftpflichtversicherung

 

 

Wie können wir Sie beraten?
Hotline
Online-Beratung
Kontaktanfrage
Hotline
Wir freuen uns auf Ihren Anfruf
+49 (0) 8192 27699 00
+49 (0) 8192 27699 00
für Sie erreichbar
Mo-Do 8-17 Uhr, Fr 8-15 Uhr
Online-Beratung
Buchen Sie online einen für Sie passenden Termin
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht
Ich habe die Daten­schutz­erklärung zur Kenntnis genom­men.
Vielen Dank! Ihre Kontaktanfrage wurde von uns empfangen!
Oh nein! Irgendwas ist schiefgelaufen. Probieren Sie es bitte noch einmal!
Kontakt
Weitere Artikel