Artikel

Deutscher Architekturpreis

27
.
01
.
2021

Das Bundesministerium für Inneres, für Bau und Heimat und die Bundesarchitektenkammer haben heute den Deutschen Architekturpreis 2021 ausgelobt. Zufall? Heute ist der Geburtstag von Balthasar Neumann (1687-1753), einem der bedeutendsten Baumeister des Barock und des Rokoko (u.a. Würzburger Residenz), Namensgeber des seit 1994 vom Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure e. V. (BDB) ausgelobten, anderen bedeutenden deutschen Architekturpreises.

Jedenfalls für den Deutschen Architekturpreis 2021 können bis zum 7. April Bauwerke eingereicht werden, die zwischen dem 1. Januar 2019 und dem 15. Januar 2021 in Deutschland oder im Namen bzw. überwiegend aus Zuwendungsmitteln der Bundesrepublik Deutschland im Ausland fertiggestellt wurden.

Anne Katrin Bohle, Staatssekretärin im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat: „Mit dem Deutschen Architekturpreis würdigen wir Projekte, die besonders zukunftsweisende Antworten auf die gesellschaftlichen Fragestellungen unserer Zeit gefunden haben. Dazu zählt heute ganz besonders der Klimaschutz, ein nachhaltiger Umgang mit Emissionen, Ressourcen, der bestehenden Bausubstanz und die baukulturelle Qualität. Wir suchen nach Neubau- und Sanierungsprojekten mit Vorbildcharakter, um eine breite Öffentlichkeit auf die Belange einer nachhaltigen Baukultur aufmerksam zu machen.“

Barbara Ettinger-Brinckmann, Präsidentin der Bundesarchitektenkammer: „Der Deutsche Architekturpreis 2021 bietet Architektinnen und Architekten die Möglichkeit, ihre besten Arbeiten zur Diskussion zu stellen. Die ausgewählten Projekte sind immer auch Vorbild und Inspiration für unseren Berufsstand und laden zugleich die Öffentlichkeit ein, Qualität zu entdecken und wertzuschätzen. Gute Architektur ist Baukultur - und viel mehr als nur eine schöne Fassade. Sie verbindet den Ort mit der Zeit und mit den Menschen, die die Häuser nutzen. Eine sorgfältig gestaltete und robust gebaute Umwelt ist unser stärkstes Pfund für mehr Nachhaltigkeit.“

Der Staatspreis ist die bedeutendste Auszeichnung für Architektinnen und Architekten in Deutschland und wird in diesem Jahr bereits zum sechsten Mal in gemeinsamer Trägerschaft des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat und der Bundesarchitektenkammer verliehen. Er ist mit 30.000 Euro dotiert.

Würzburger Residenz

Der Balthasar-Neumann-Preis dagegen wurde erst kürzlich verliehen (die pisa Versicherungsmakler GmbH berichtete). Johann Balthasar Neumann, gemeinhin bekannt als Balthasar Neumann (geboren am 27. Januar 1687 in Eger (Böhmen); gestorben am 19. August 1753 in Würzburg) ist war Architekt, Stadtbaumeister, Künstler, Techniker und Bauorganisator. Bekannt geworden ist er vor allem als Baumeister der Würzburger Residenz. Das Schloss zählt zu den Hauptwerken des süddeutschen Barock und ist im europäischen Kontext als einer der bedeutendsten Residenzbauten des Spätbarock anzusehen, es steht somit in einer Reihe mit Schönbrunn in Wien und Schloss Versailles bei Paris. Die UNESCO hat das Bauwerk einschließlich des Residenzplatzes und der Nebengebäude 1981 in den Rang eines Weltkulturerbes erhoben. Dass die pisa Versicherungsmakler GmbH als inhabergeführter, unabhängiger Fachversicherungsmakler für Architekten, Beratende Ingenieure und andere Berufsgruppen der Bauplanungsbranche in Würzburg eine Niederlassung unterhält, soll in diesem Zusammenhang nicht unerwähnt bleiben.

Doch zurück zum Deutschen Architekturpreis 2021. Weitere Informationen zur Auslobung: www.deutscher-architekturpreis.de

Die pisa Versicherungsmakler GmbH als inhabergeführter, unabhängiger Fachversicherungsmakler für Architekten, Beratende Ingenieure und andere Berufsgruppen der Bauplanungsbranche unterstützt werthaltige Baukultur und hofft daher auf möglichst viele, qualitativ anspruchsvolle Bewerbungen für den Deutschen Architekturpreis 2021.

Wie können wir Sie beraten?
Hotline
Online-Beratung
Kontaktanfrage
Hotline
Wir freuen uns auf Ihren Anfruf
+49 (0) 8192 27699 00
+49 (0) 8192 27699 00
für Sie erreichbar
Mo-Do 8-17 Uhr, Fr 8-15 Uhr
Online-Beratung
Buchen Sie online einen für Sie passenden Termin
Wir freuen uns auf Ihre Nachricht
Ich habe die Daten­schutz­erklärung zur Kenntnis genom­men.
Vielen Dank! Ihre Kontaktanfrage wurde von uns empfangen!
Oh nein! Irgendwas ist schiefgelaufen. Probieren Sie es bitte noch einmal!
Kontakt
Weitere Artikel